Coaching

 

Ich gehe zu einem Coach mit einem Problem. Mein Coach hat die fertige Lösung für mich - ich handle nach seiner Anleitung - und schon ist mein Problem gelöst.

DAS IST KEIN COACHING.

Beim Coaching erarbeiten wir mithilfe verschiedener Strategien aus dem Coaching-Werkzeugkoffer Ihre passende Lösung - gemeinsam und praxisnah. Sie entdecken neue Ansatzpunkte, neue Perspektiven und können die erlernten Strategien auch für zukünftige Problemstellungen selbst anwenden.

Ich bin beim Coaching also darauf bedacht, mich wieder überflüssig zu machen, während Sie wertvolle Werkzeuge erlernen, die Ihnen eigenständiges Handeln ermöglichen. Das Arbeitstempo haben Sie in der Hand.

 

Mit folgenden erprobten und bewährten Coaching-Werkzeuge arbeite ich (kleiner Auszug):

- Seilarbeit

- Systemaufstellungen auf dem Systembrett

- Bodenarbeit mit Gefühlsankern

 

Auf meinen Seiten finden Sie einen Auszug aus dem Coaching-Angebot. Jede Lebenssituation ist so vielfältig und einzigartig, dass ich hier nicht alle Aufgabenstellungen an mich als Coach aufzählen kann - sollten Sie also kein passendes Angebot finden, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.

 

Grenzen

Persönlichkeit, Beruf

Grenzen zu haben, seinen eigenen Raum zu schützen und sich abgrenzen zu können, ist unerlässlich zur Gesunderhaltung der eigenen Psyche.

Doch was ist, wenn Ihre Grenzen an bestimmten Punkten immer wieder überschritten werden? Sie sich oft ausgenutzt, überrumpelt, überredet fühlen? 

Oft ist esvIhnen sogar bewusst, Sie bemerken, dass Ihre Grenze überschritten ist, aber "Nur dieses eine Mal noch ..." - und schon sind Sie wieder in Ihrem Verhaltensmuster. Vielleicht auch haben Sie Angst, mit einem "Nein" Ihre Mitmenschen zu verletzen?

Wir analysieren Ihre Trigger, die Sie dazu bringen, Ihre eigenen Grenzen zu überschreiten, und üben gemeinsam, wie Sie zukünftig mit grenzüberschreitendem Verhalten - eigenem und fremden - umgehen. Sie finden Ihre eigene Kommunikation, die Ihren Mitmenschen authentisch und wertschätzend Ihre Grenze signalisiert.

 

Ihre Anfrage zur Arbeit mit Grenzen

Rahmen und Preise

Erstgespräch

Wenn Sie das erste Mal in meine Praxis kommen, sind Sie vielleicht noch unsicher, worin Ihr Auftrag an mich genau besteht, ob wir Ihr Anliegen im Rahmen einer Coaching- oder einer Beratungssitzung lösen ... und das Wichtigste: Sie kennen mich noch gar nicht.

Darum finden wir gemeinsam in einem kostenfreien Erstgespräch (bis zu 30min) heraus, ob der persönliche Kontakt für Sie stimmig ist und ob wir miteinander arbeiten können. Ebenso klären wir gemeinsam den inhaltlichen Rahmen ab.

 

Preise

Eine volle Coachingsitzung (60min) für eine Einzelperson berechne ich mit 90€. Jede weitere angefangene Viertelstunde wird mit 25€ berechnet.

Coachings bzw. Workshops für Unternehmen und Vereine biete ich gern auf Anfrage zu einem individuellen Preis an.

Die Bezahlung erfolgt am Anfang oder am Schluss einer Coaching-Sitzung in bar. Sie erhalten eine Quittung, auf Wunsch stelle ich Ihnen gern eine Rechnung aus.

Coachings sind als außerordentliche Belastung steuerlich absetzbar. Bitte fragen Sie hierzu Ihren Steuerberater.

 

Praxis

Sie finden meinen Praxisraum im Therapiehaus im Silbermannpark 4, 86161 Augsburg im 1. OG.

Nutzen Sie für die Anfahrt die Öffentlichen Verkehrsmittel, empfehle ich die Straßenbahnlinie 2 mit Halt an der Haltestelle "Haunstetter Straße". Über einen Fußweg von circa 5-7 Minuten erreichen Sie den Silbermannpark, der über ein großes Schild ausgewiesen ist. Sie folgen der kleinen Privatstraße, die in die jeweiligen Grundstücke des Silbermannparks führt, bis fast zum Ende. Das Therapiehaus finden Sie auf der rechten Seite und ist beschildert.

Bitte beachten Sie, dass kein Aufzug vorhanden ist.

Einen Stellplatz fürs Auto kann ich nicht garantieren; sollte die beiden zum Therapiehaus gehörenden Stellplätze belegt sein, gibt es entlang der Haunstetter Straße Parkmöglichkeiten.

 

Termine und Terminabsagen

Termine sind fest für Sie reserviert. Ihnen entstehen keine Wartezeiten und Sie können so Ihre vereinbarte Zeit voll ausnutzen - ganz im Sinne eines effektiven Coachings für Sie. 

Falls Sie einen Termin absagen müssen, bitte ich Sie, mir dies per Mail oder telefonisch zwei Werktage vorher mitzuteilen. So hat ein anderer Klient noch die Möglichkeit, diese Zeit in Anspruch zu nehmen.

Sollten Sie kurzfristiger absagen müssen oder Sie zum Termin nicht erscheinen können, bitte ich um Verständnis, dass ich das volle Coachinghonorar über die vereinbarte Zeit in Rechnung stellen muss.